Würdevolle Worte zum Abschied

Die persönliche Trauerrede

Abschied von einem geliebten Menschen nehmen zu müssen, ist wohl eine der schwersten Aufgabe im Leben. Ich möchte mit Ihnen zusammen, liebe Angehörige, als freie, weltliche Trauerrednerin dem Verstorbenen in all seinen Facetten, die ihn im Leben ausmachten, gedenken.

 

So individuell wie jeder Mensch ist, so soll auch dieser Tag des Abschiednehmens sein. Ohne vorgefertigte Schablonen oder Phrasen.

 

Einfühlsam und wertschätzend

In Ihrer vertrauten Umgebung besprechen wir zunächst, was Ihnen in der Trauerfeier besonders wichtig ist und wie Sie den Menschen, der er war, in Erinnerung behalten möchten.

 

Ich bringe mit Ihnen die Lebensstationen des Verstorbenen in Erfahrung, das, was ihn ausmachte, was er lebte und liebte und verfasse daraus eine sehr persönliche und würdevolle Rede.

 

Anders, als bei einer kirchlichen Trauerfeier, gehe ich auf Ihre persönlichen Wünsche als Angehörige bzw. die des Verstorbenen ein und gestalte mit Ihnen und Ihrem Bestatter zusammen, eine würdevolle und feierliche Zeremonie.

 

Individuelle Trauerfeier

Auch als weltliche Rednerin trage ich gerne auf Wunsch auch etwa biblische Zitate vor, oder berate Sie bei der Liedauswahl zur musikalischen Untermalung der Feier.

 

Ich nehme Ihre Vorschläge etwa zu symbolischen Handlungen und Rituale entgegen oder berate Sie auch hierzu.

 

Ob Sie Ihren geliebten Verstorbenen in einer Trauerhalle am Friedhof oder in der Natur in einem Friedwald das letzte Geleit geben möchten, es gibt bei einer freien Trauerfeier/Beerdigung keine Grenzen der Gestaltung.

Hörprobe Trauergedicht